Das Community Centre (CC) ist das Verbindungsglied zwischen Ithuba und den Gemeinden in unserem Einzugsgebiet und zielt ab auf die soziokulturelle Animation von Gemeindemitgliedern aller Altersgruppen. Auf Basis eines emanzipatorisch-partizipativen Ansatzes werden bestehende Gemeindeinitiativen in der Realisierung von Veranstaltungen und Programmen unterstützt. Die Begleitung der Initiativen beinhaltet:

  • Begleitung von Workshops
  • Coaching von Einzelpersonen und Gruppen
  • Bereitstellung von Räumlichkeiten, Infrastruktur, Materialien und Transport
  • Bezuschussung von Veranstaltungsbudgets


Das CC zielt darauf ab bestehende Kapazitäten und Ressourcen innerhalb der Gemeinde zu stärken und das Angebot in den Bereichen Bildung, Freizeit, Kultur und Soziales zu bessern. Ein dichteres Netz von Verein verbessert soziales Kapital und Zusammenhalt. Die Organisation von Aktivitäten beinhaltet informelle und non-formale Lernprozesse, welche die Selbstwirksamkeit und Employability der Beteiligten verbessert und eine aktive Heranführung an die Angebote des Ithuba Skills Centres erreicht.